ZurückDrucken

Fahrsicherheitstrainings und -programme


„Cars, Trucks & Training“ führt an rund 40 Standorten im gesamten Bundesgebiet professionelle Fahrsicherheitstrainings und -programme nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates durch. Eine Übersicht über die Programmangebote des DVR finden Sie hier. Mit unseren mobilen Schulungsfahrzeugen und den ausrollbaren Gleitflächen können wir einige Leistungen zudem teils auch beim Kunden vor Ort auf entsprechend großen und betonierten Betriebshöfen durchführen.

Natürlich bieten wir das Sicherheitsprogramm für Gelände-Fahrzeuge auf Plätzen mit attraktiven Offroad-Flächen an.

Die Privatkunden-Termine auf dem Autodrom Nordhausen finden Sie hier. Im Folgenden ist Ihnen eine Übersicht der Preise für die Privatkundensicherheitstrainings (Pkw und Motorrad) aufgelistet. Für die Preise im Bereich der Fahrsicherheitsprogramme oder für Firmenangebote richten Sie sich bitte direkt an uns, wir unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.

Angebotserstellung

Fahrsicherheitstrainings

  •     Motorrad (mit eigenem Motorrad, Autodrom Nordhausen: € 109,- p. P.)
  •     Pkw (mit eigenem Pkw, Autodrom Nordhausen: € 109,- p. P.)

Für eine individuelle Beratung rufen Sie uns an (Tel.: 03631 47093-16, Frau Junge).


Fahrsicherheitsprogramme

  •     Geländewagen
  •     Transporter 
  •     Lkw (mit eigenem Fahrzeug)
  •     Lkw (mit leeren BBZ Zügen)
  •     Lkw (mit BBZ Zügen, eingebauter Knickschutz und Stützrädern, beladen)
  •     nach BKrFQG Modul 3: Sicherheitstraining und Fahrsicherheit (siehe auch: Weiterbildung Berufskraftfahrer)
  •     Einsatzfahrzeuge
  •     Linien- und Reisebus
  •     Reisemobil / Caravangespann
  •     Tankwagen (mit BBZ-Stützradfahrzeug, Knickschutz, beladen)

Für eine individuelle Beratung rufen Sie uns an (Tel.: 03631 47093-14, Herr Giese).


Alle Sicherheitstrainings und -programme werden nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V. (DVR) durchgeführt. Für spezielle Trainingsinhalte stehen entsprechende Schulungsfahrzeuge u.a. mit Stützrädern zur Verfügung.

Firmenkundenangebote

Die Fahrsicherheitstrainings richten sich an Verkehrsteilnehmer aller Altersklassen. Besonders relevant sind die Angebote für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern zu möglichst sicheren Handlungsabläufen im Straßenverkehr verhelfen wollen.

Eine Bezuschussung durch die Berufsgenossenschaft ist möglich. Bitte sprechen Sie uns dazu an.

Die Kosten für ein Fahrsicherheitsprogramm für Geländewagen, Transporter, LKW, Tankwagen, Bus, Einsatzfahrzeuge o.a. (mit oder ohne unsere Schulungsfahrzeuge) variieren abhängig von Ihren Voraussetzungen und Anforderungen.

Sprechen Sie uns an!

Berufsbildungszentrum Nordhausen gGmbH, Bereich Cars, Trucks & Training

Herr Giese
Telefon: 03631 47093-14
E-Mail: c.giese@bbz-nordhausen.de